Startseite > Politik & Wind >  Energiekonzept der Bundesregierung

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung

In ihrem Energiekonzept für eine für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung hebt die Bundesregierung die Bedeutung der Offshore-Windenergie im Rahmen eines integrierten wirtschaftlichen und umweltverträglichen Zukunftsmixes hervor.

Dem beschleunigten Ausbau der Offshore-Windenergie wird vorrangiger Handlungsbedarf zugeschrieben. Insgesamt sollen etwa 75 Mrd. Euro investiert werden, um die Offshore-Windleistung bis 2030 auf die angestrebten 25 GW auszubauen.

Dieses Kapital soll insbesondere in die Offshore-Windparks (OWPs) und deren Netzanbindung, in Bereiche der maritimen Installations-, Service- und Dienstleistungsbranche sowie in die Hafeninfrastruktur fließen.

Folgende Maßnahmen werden angestrebt:


Einstellungen

Schriftgröße: A | A+ | A++

Sprachauswahl: English switch to english